Frühzeitige Risikovermeidung bzw. Chancenerkennung

Wesentlicher Bestandteil eines jeden Unternehmens sollte die Implementierung eines Managementssystems für Risikofrüherkennung sein, dass die Früherkennung von (latenten) Krisen und Maßnahmen beinhaltet, um so frühzeitig sich andeutende Unternehmenskrisen abzuwenden und frühzeitig zu erkennen.

 

Solche Systeme werden von Spezialisten aufgesetzt/ gepflegt und sind in großen mittelständischen Betrieben sowie Konzernen in der Regel umfassend vorhanden. Im breiten Mittelstand sucht man - vielfach aus Kostengründen - entsprechende Frühwarnsysteme, häufig vergebens.

 

Insbesondere da ein mittelständischer Betrieb in der Regel anfälliger für Risiken ist als ein großer Konzern, ist es umso wichtiger hier entsprechende Systeme vorzuhalten.

 

Um den Anforderungen des Mittelstandes gerecht zu werden, haben wir drei ineinandergreifende Module entwickelt, die jedem Betrieb - mit fest kalkulierbaren Pauschalpreisen - die Möglichkeit geben, eine entsprechende Vorsorge zu betreiben:

 

Module Risikofrüherkennung

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt