Existenzgründung

 

Gründer haben zu Beginn Ihrer Selbständigkeit eine gute Idee zum Aufbau einer tragfähigen Existenz. Der Weg dorthin über alle bürokratischen, formalen und finanziellen Hindernisse ist weit und zum Teil sehr steinig.

Bei der Bewältigung dieser Hürden unterstützen wir die Gründerperson. Dies beginnt bereits bei der Standortsuche, geht über die Anmeldung bei Ämtern und Behörden, beinhaltet die Erstellung eines aussagekräftigen Businessplans bis zur Beschaffung der notwendigen finanziellen Mittel. Fördermittel der KFW-Bank wie Startgeld, Mikrodarlehen oder Unternehmerkredit werden in Zusammenarbeit mit den regionalen Banken vor Ort beantragt. Förderkredite haben den Vorteil, dass die KFW der finanzierenden Regionalbank eine bis zu 80 %ige Sicherheitenfreistellung garantiert. Ausserdem sind diese Förderkredite bis zu zwei Jahre nach der Gründung tilgungsfrei.

Aktuell besteht auch die Möglichkeit bei einem tragfähigen Konzept Darlehen oder Bürgschaften für fehlende Sicherheiten bei der Bürgschaftsbank direkt zu beantragen.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt